The Evil Within

19,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 26626
  • USK 18
  • Action Adventure
  • Ja
The Evil Within ist das neue Projekt aus Shinji Mikamis Edelschmiede Tango Gameworks. Shinji... mehr
Produktinformationen "The Evil Within"

The Evil Within ist das neue Projekt aus Shinji Mikamis Edelschmiede Tango Gameworks. Shinji Mikami ist der Mastermind zahlreicher Klassiker und Erfinder der erfolgreichen Resident Evil-Serie. Atemberaubend gestaltete Umgebungen mit bis dato ungekanntem Detailgrad, beklemmende Spannung und eine mitreißende Story fügen sich zu einer hochgradig atmosphärischen Welt zusammen, die Sie an den Bildschirm fesseln wird. In Ihrem Überlebenskampf stehen Ihnen nur begrenzte Mittel zur Verfügung, gepaart mit einer perfekten Mischung aus Horror und Action werden Sie es in The Evil Within mit der wahrhaftigen Angst zu tun bekommen.

Die Geschichte

Am Tatort eines grauenerregenden Massenmords werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner Zeuge eines schaurigen Ereignisses. Nachdem er mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer geheimnisvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät Sebastian in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer unheimlich-bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen zwischen den Toten umherwandern. Im Angesicht dieses unvorstellbaren Grauens und im Kampf um das nackte Überleben, begibt sich Sebastian auf einen gnadenlosen Horrortrip, um das Geheimnis hinter den schrecklichen Ereignissen ans Licht zu bringen!

pcgames.de

„Der konstante Wechsel von auf puren Horror ausgelegten Spielabschnitten und etwas leichteren, Action-lastigen Gebieten funktioniert toll, wenngleich gegen Spielende die Action ein wenig zu stark überhandnimmt. Ob The Evil Within als gruslig empfunden wird, hängt vom persönlichen Erfahrungsniveau mit Horrorspielen ab. Selbst erfahrenen Grusel-Fans dürfte es aber kaum gelingen, sich der beständigen Spannung zu entziehen. Das liegt nicht zuletzt am gelungenen Gameplay, das den in den letzten Jahren kaum gepflegten Survival-Aspekt des Horror-Genres geradezu zelebriert. ...

Nach Abschluss des Spiels ist noch nicht Schluss: Ein zusätzlicher, härterer Schwierigkeitsgrad und diverse freigespielte Zusatzwaffen und Extras sorgen dafür, dass ihr euch auch noch ein zweites oder drittes Mal in die Horror-Welt von The Evil Within begeben könnt. Die Langzeitmotivation, die sich dadurch ergibt, ist beachtlich. ...

Dank der tollen Atmosphäre, des knackigen, aber stets fairen Schwierigkeitsgrads, dem ungemein unterhaltsamen Gameplays und der hohen Langzeitmotivation erweist sich The Evil Within nämlich nicht nur als das beste Horrorspiel des Jahres, sondern als das beste Survival-Horror-Spiel seit langer Zeit. Volljährige Spieler mit einem starken Magen und ebensolchen Nerven sollten sich das Abenteuer definitiv nicht entgehen lassen! ...

Ich hatte mir ja im Vorfeld schon gedacht und erhofft, dass The Evil Within gut wird, war aber vorsichtig skeptisch: Zu oft schon war es so, dass ein großer Name auf dem Cover – in diesem Fall jener von Resident Evil-Vater Shinji Mikami – keineswegs mit einem ebenso großen Spiel einhergegangen ist. The Evil Within entgeht diesem Schicksal aber zum Glück und erfüllt die hohen Erwartungen vollumfänglich. Seit Resident Evil 4 durfte ich kein Survival-Horror-Spiel mehr erleben, dass dermaßen knackig aber fair, spannend, atmosphärisch, abwechslungsreich und gut ausbalanciert ist. Das Zusammenspiel aus knallharter Shooter-Action, Schleichpassagen und anderen Spielelementen funktioniert fabelhaft und unterhält von Anfang bis Ende.“

golem.de

„Die meisten Spieler dürften für die Kampagne rund 10 bis 15 Stunden benötigen. Wer das Spiel kennt, kann sich aber auch in unter fünf Stunden durch die Levels kämpfen - jedenfalls gibt es dafür eine Trophäe. Neben dem Erkunden der Umgebungen und dem Kampf gegen Standardgegner sorgen immer wieder Spezialaufgaben für Abwechslung. So schlagen wir uns noch ziemlich am Anfang mit einem besonders starken, eine Motorsäge schwingenden Sadisten herum. Später müssen wir uns dann mit dem Scharfschützengewehr gegen Feinde wehren. ...

Die Grafik von The Evil Within geht sehr eigene Wege: Das Spiel setzt konsequent auf fast monochrome und teils sehr düstere Farbpaletten, auf fast übertrieben wirkende Partikeleffekte und aus bewusst künstliche aussehende Feuer- und Spezialeffekte. Offensichtlich soll das Ganze wie ein Traum wirken - und das tut es auch. ...

Fazit: Natürlich gibt es in The Evil Within richtig eklige Szenen mit unfassbaren Massen an Blut und anatomischen Details, die nicht nur Vegetariern den Appetit verderben können - das gehört sich schließlich so in einem Horrorspiel dieser Art. Der teils derbe Splatter ist aber vergleichsweise geschmackvoll in Szene gesetzt, mit getragener Musik, einigen sehr schönen Levels, berührenden Zwischensequenzen und einer Handlung, bei der wir wissen wollen, was als nächstes passiert.

Vor allem aber bietet The Evil Within eine gelungene Mischung aus taktischer Action mit Schleich- und gelegentlichen Knobelpassagen. Uns hat es Spaß gemacht, gezielt die Möglichkeiten von Schrotflinte und Qualenarmbrust zu verbessern und dann recht bald zu merken, welche Möglichkeiten die Waffen beim Kampf gegen Zombies und die größeren Bosse bieten.“

 

Features:

  • Survival Horror in Reinkultur: Shinji Mikami, der Vater des Survival Horrors, meldet sich mit einer beklemmend schaurigen Produktion zurück, verpackt in einer nervenzerfetzenden Story. Während Sie die bizarre Spielwelt erkunden, erleben Sie eindringlich, wie sich das Grauen um sie herum zusammenzieht. In Ihrem Überlebenskampf stehen Ihnen nur begrenzte Mittel zur Verfügung, gepaart mit einer perfekten Mischung aus Horror und Action werden Sie es in The Evil Within mit der wahrhaftigen Angst zu tun bekommen.

  • Brutale Fallen und diabolischen Kreaturen: In Ihrem Kampf gegen eine Übermacht abscheulicher Bestien begegnen Ihnen immer wiederauch brutale Fallen und teuflische Vorrichtungen. Schlagen Sie das Böse mit seinen eigenen Waffen und nutzen Sie jede List, um Ihren Feinden den Garaus zu machen.

  • Unbekannte Gefahren in einer unbekannten Welt: Die ganze Welt um Sie herum dreht und bewegt sich. Gänge, Wände, Türen und ganze Gebäude verändern und verschieben sich. In dieser Realität ist nichts ist wie es scheint und jederzeit kann von allen Seiten Gefahr drohen.

  • Das neue Gesicht des Horrors: Atemberaubend gestaltete Umgebungen mit bis dato ungekanntem Detailgrad, beklemmende Spannung und eine mitreißende Story fügen sich zu einer hochgradig atmosphärischen Welt zusammen, die Sie an den Bildschirm fesseln wird. Bezwingen Sie das scheinbar unüberwindliche Böse, bevor es Besitz von Ihnen ergreift und erleben Sie den unvergesslichen Nervenkitzel von The Evil Within.


    Weiterführende Links zu "The Evil Within"
    1
    Dark Souls 3 Dark Souls 3
    19,99 € *
    2 3 4 5
    Until Dawn Until Dawn
    19,99 € *
    6 7 8
    Outlast Trinity Outlast Trinity
    24,99 € *
    9
    UFC 2 UFC 2
    19,99 € *
    10 11 12 13
    Project Cars 2 Project Cars 2
    19,99 € *
    14 15 16
    Dishonored 2 Dishonored 2
    9,99 € *
    17 18 19 20
    Injustice 2 Injustice 2
    24,99 € *
    21 22 23 24 25
    NEU
    Sniper Elite 4 Sniper Elite 4
    19,99 € *
    26
    NEU
    Titanfall 2 Titanfall 2
    14,99 € *
    27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
    Bloodborne Bloodborne
    19,99 € *
    40